Tutorium FS09

Samstag, 9. Mai 2009

link_ikon Tutorium` Rassismus und Ausgrenzung - Aufstand der Jugend, Paris 2005

Veranstaltung 11, 11. Mai 2009 Weiss, Anja (2001): Rassismus wider Willen Definitionsversuch e: 1) „Biologische“ Definition (S.23) a. „Einteilung von Menschen in spezifisch „rassistische“ Kategorien“ b. „hierarchische Anordnung der so erzeugten Menschengruppen“ c. Inhaltliche Bestimmung: „rassistische“ Kategorien rücken „naturgegebene, ...

Samstag, 2. Mai 2009

link_ikon Tutorium` Gentrification – Die 80er-Revolte in Bern, von AJZ bis Zaff

Veranstaltung 10, 4. Mai 2009, DM & JO Gentrification und dessen Ursachen Lees, Loretta (2000): A reappraisal of gentrification: towards a ‘geography of gentrification’, In: Progress in Human Geography 24,3. pp. 389–408. Loretta Lees diskutiert ausgewählte Gentrification- Literatur der letzten 30 Jahre und fasst zunächst drei verschiedene Konzepte des Gentrification- ...

Samstag, 25. April 2009

link_ikon Tutorium` Arbeit und Ökonomie

Veranstaltung 9, 27. April 2009 Christian Zeller: Globalisierung der Arbeit und der Verunsicherung Christian Zeller, Professor für Wirtschaftsgeographie an der Uni Salzburg mit Berner Vergangenheit, versucht in seinem Beitrag die wirtschaftliche Globalisierung mit der Verbreitung flexibler Anstellungsverhältnisse zu verbinden. Dazu wendet er das Konzept der industriellen Reservearmee von ...

Freitag, 17. April 2009

link_ikon Tutorium` Neoliberalismus, Wegweisungs- und Perimeterpolitik der Stadt Bern

Veranstaltung 8, 20. April 2009 Peck, Jamie / Tickell, Adam (2002): Neoliberalizing Space Die Autoren charakterisieren den Neoliberalismus als wandlungsfähigen Prozess, der sich durch zwei markante Brüche auszeichnet. In der Phase der Nachkriegszeit bildet sich aufbauend auf Ideen von Intellektuellen wie Friedman oder Hayek ein „Proto-Neoliberalismus“ heraus, der zunächst ...

Sonntag, 5. April 2009

link_ikon Tutorium` Feministische Geographie(n)

Veranstaltung 7, 6. April 2009 Postscript: Reflections on the Dilemmas of Feminist Research QUELLE: McDowell, Linda (1999): Gender, Identity and Place: Understanding Feminist Geographies, Cambridge, Cambridge Polity Press, S. 224-248. McDowell nimmt in diesem Text einerseits eine rückblendende Perspektive auf die Praxis der feministischen Forschung ein und setzt den Fokus andererseits auf die ...

Freitag, 27. März 2009

link_ikon Tutorium` Raumproduktion

Veranstaltung 6, 30. März 2009 Text 1 Belina, Bernd/Michel, Boris (2007): “Raumproduktionen“, In: Belina, Bernd/Michel, Boris (Hgg) 2007: Raumproduktionen. Beiträge der Radical Geography. Eine Zwischenbilanz. Münster, S.7-3: Gemeinsamkeit aller kritisch-materialistischen Raumforschungen: Nicht der Raum an sich ist von Interesse (seine „Identität“/“Wesen“), ...

Samstag, 21. März 2009

link_ikon Tutorium` New Cultural Geography

Veranstaltung 5, 23. März 2009 An Agenda for Cultural Geography (Jackson, Peter 1995) Die “New Cultural Geography” soll… …einen interpretativen Ansatz verfolgen: Nach Clifford Geertz (Kulturanthropologe) ist Kultur weder als Struktur noch als Regelsystem (vgl. Tylor) erfassbar, sondern als Netz von Bedeutungen (vgl. symbol. Interaktionismus), die es zu lesen (linguistic ...

Freitag, 13. März 2009

link_ikon Tutorium` Marxistische Geographie

Veranstaltung 4, 16. März 2009 Richard peet (1998): Modern Geographical Thought Der Text zeichnet im ersten Teil noch einmal die Entstehungsgeschichte der Radical Geography nach, wie wir sie bereits in einer früheren Darstellung desselben Autors kennengelernt haben: Aus den 68er Revolten entstand auch in der Geographie der Ruf nach „social relevance“ und darauf folgend die Übernahme ...

Samstag, 7. März 2009

link_ikon Tutorium` Marxistische Analyse

Veranstaltung 3, 9. März 2009 Karl Marx: „Lohn, Preis und Profit“ (1865) Lohn, Preis und Profit (1865) "Lohn, Preis und Profit" wurde von Marx an der 1. Internationalen Arbeiterassoziation (auch: „Erste Internationale“) 1865 vorgetragen. Die Ziele, jenes sich aus 13 Vertretern verschiedener Arbeitergesellschaften in Europa und den USA konstituierenden Zusammenschluss ...

Samstag, 28. Februar 2009

link_ikon Tutorium` Neuere kritische Geographie

Veranstaltung 2, 2. März 2009 „What kind of geography in what kind of public policy?“ Harvey, David (1974) Biografie Harvey wurde 1935 in Gillingham GB geboren. Heute ist er einer der führenden Verfechter neomarxistischer Gedanken in der Humangeographie. These Di e Gesellschaft, und auch die Geographie, stehen unter dem Einfluss des „corporate state“, es wird alles ...