Gentrification

Freitag, 17. Januar 2014

link_ikon Gentrifizierung und Aufwertung in Bern: RaBe-Info zur Tour de Lorraine

RaBe-Info, Montag-Freitag 13.-17. Januar, 11:00 Uhr (WH 18:00 Uhr) Montag | 13.1.2014 | Daniel Mullis zur Gentrifizierung Dienstag | 14.1.2014 | Hier baut das Quartier Mittwoch | 15.1.2014 |Eine Vision vom günstigen Wohnen Donnerstag | 16.1.2014 | Mit Kunst den öffentlichen Raum erobern – Strategien in Albanien und im Kosovo Freitag | 17.1.2014 | Mitbestimmung und Quartierentwicklung In ...

Dienstag, 2. Juli 2013

link_ikon Die Brockenstuben-Gentrifizier ung: oder wie Trödlerläden zu Top-Adressen werden...

Vier Vintage-Läden in zwei Jahren Manuel Gnos, JournalB, 25.06.2013 Ein junger Mann mit einem Kleinkind auf dem Arm steht vor dem Gestell mit Kinderkleidern. Sein älterer Sohn durchstöbert weiter hinten die Kisten mit DVDs nach Kinderfilmen. Gleich nebenan drehen und wenden zwei Studentinnen jedes Messer, jede Gabel und jeden Löffel auf der Suche nach der Ausstattung für ...

Mittwoch, 26. Juni 2013

link_ikon San Francisco, Silicon Valley und Gentrifizierung: Ein schwieriges Verhältnis

Von Goldgräbern und Nerds von Rebecca Solnit, Le Monde diplomatique Nr. 10130 vom 14.6.2013 Zum zweiten Mal in seiner Geschichte verwandelt sich San Francisco - es wird zur Vorstadt von Silicon Valley Sie fahren morgens und abends die Bushaltestellen von San Francisco an, jedoch eher incognito. Denn es sind keine öffentlichen Verkehrsmittel, an der Frontscheibe tragen sie ein dezentes ...

Freitag, 21. September 2012

link_ikon Film' Creativity And The Capitalist City [German]

Den Film online schauen Creativity is fancy, glamorous and desirable. Who can be against creativity? At the same time it is used selectively for economic purposes and consists of precarious and hard work. In this film, the search for creativity is linked to existential struggles for affordable housing and working space in Amsterdam, such as temporary accommodation, squatting, anti-squatting and ...

Montag, 21. Mai 2012


Dienstag, 28. Juni 2011

link_ikon Der Triumph der Städte

Philipp Löpfe, Der Bund, 28.06.2011 Die Credit Suisse hat kürzlich eine Studie über die Lebensqualität in der Schweiz vorgestellt. Das Resultat überrascht: An der Spitze der Hitliste steht nicht etwa Zürich, Zug oder Genf, sondern Uri. Ausgerechnet in dieser wirtschaftlichen Randregion ist das verfügbare Einkommen des durchschnittlichen Haushaltes am grössten. ...

Sonntag, 12. Juni 2011

link_ikon Zürich: Das Langstrassenquartier - «Wir wollten die Attraktivität dieses Stadtteils fördern»

Von Anja Suter, WOZ vom 09.06.2011 Mit dem Projekt Langstrasse Plus hat die Stadt Zürich vor zehn Jahren Drogen, Dreck und Dirnen im ehemaligem ArbeiterInnenquartier den Kampf angesagt. Doch mit den «Aufwertungsmassnahmen» ist das Leben keineswegs für alle QuartierbewohnerInnen angenehmer geworden. Samstagnachmitt ag, die Sonne scheint auf den Zürcher Kreis 4. Auf der ...

Sonntag, 29. Mai 2011

link_ikon Stadtentwicklung in Basel: «Eure Aufwertung ist unsere Verdrängung!»

Jan Jirát, WoZ Nr. 20, 19.05.2011 "Eure Aufwertung ist unsere Verdrängung!" (WoZ Nr. 20, 19.05.2011) [PDF] Basel macht sich fit für den internationalen Standortwettbewerb und baut die Stadt um. Doch längst nicht alle StadtbewohnerInnen empfinden den von der rot-grünen Regierung vorangetriebenen Prozess als Aufwertung. Der Widerstand nimmt zu. Ungefähr 200 AktivistInnen ...

Sonntag, 20. März 2011

link_ikon Ökologie der Aufwertung - Gentrification und ökologischer Städtebau

Erschienen ist der Artikel in der Schwerpunktausgabe „Post Oil City“ der Zeitschrift politischen ökonomie: Ein ökosoziales Paradoxon – Stadtumbau und Gentrification. In: politische ökologie 124 – Post Oil City, 45-52 [ PDF] Andrej Holm, gentrificationblog.wordpre ss.com Ein ökosoziales Paradoxon – Stadtumbau und Gentrification Sie ist längst ...

Samstag, 29. Januar 2011

link_ikon Der letzte Widerstand

Dario Venutti, 29. Januar 2011 Am Tessinerkeller entzündet sich wieder einmal die Diskussion über die Gentrifizierung Zürichs. Die Besetzer des Lokals werden von etablierten Leuten unterstützt. Doch der Abriss scheint unausweichlich. Tanz ums goldene Kalb: Das Areal der früheren «Räuberhöhle» in Aussersihl ist seit zwei Wochen besetzt. Tanz ums goldene ...