Unipolitik

Freitag, 16. Dezember 2011

link_ikon Amerikanische StudentInnen in der Schuldenfalle

Max Böhnel, DRS 4 News, 16.12.2011 Hören (3:27) Link Wer in den USA an einer Hochschule studiert, muss tief in die Tasche greifen - die Ausbildung ist enorm teuer. Viele Studierende machen deswegen Schulden. Und nun, da das Land immer tiefer in die Rezession abgleitet, können viele Studierende nach der Ausbildung ihre Schulden nicht zurückzahlen. Mit dramatischen Folgen.

Donnerstag, 24. November 2011

link_ikon Schweiz: Nächster Angriff auf 'Bildung für Alle': "Studenten sollen ihre Ausbildung bezahlen für eine marktgerechte Bildung"

Das Ganze erinert stark an die britische Bildungsreform... Studiengebühren rauf, Gelder für Unis runter Studenten sollen ihre Ausbildung bezahlen Simon Schmid, Der Bund, 24.11.2011 Die Universitäten platzen aus allen Nähten, die Beiträge der öffentlichen Hand gehen zurück. Ein St. Galler Wirtschaftsvertreter wartet nun mit einer Radikallösung auf. Schweizer ...

Samstag, 30. April 2011

link_ikon Unipolitik: Kampf um die besten Köpfe

Jürg Ackermann, Tages-Anzeiger, 30.04.2011 Kritik am Kampf um die besten Köpfe Unis machen zunehmend Jagd auf Topstudenten – mit lukrativen Stipendien. Grund dafür sind unter anderem das Bologna-System und die weltweite Verflechtung. Studentenverbände kritisieren dieses Vorgehen. Der Wettbewerb um die Topstudenten verschärft sich. Treiber dieses internationalen Konkurrenzkampfs ...

Donnerstag, 27. Mai 2010

link_ikon Unipolitisches: 2. Ausgabe der Studi-Zeitschrift "denkzettel" /// Ökonomisierung der Uni Freiburg?

Die zweite Ausgabe der unabhängigen Studierendenzeitschrift denkzettel ist erschienen. Du findest sie zu Semesterende an den beteiligten Unis Fribourg, Basel, Bern, Genf, Lausanne und Zürich., oder hier zum online durchsehen. weitere Infos Hans Ulrich Schaad, Berner Zeitung, 26.5.10 Gruppe wehrt sich gegen "Ökonomisierung der Uni" Eine Gruppe Studierender wirft dem Rektorat ...

Montag, 12. April 2010

link_ikon Studiengebühren sollen in der Schweiz gesamthaft steigen, speziell für AusländerInnen

Michael Furger, NZZ am Sonntag, 11. April 2010 «Höhere Studiengebühren für Ausländer sind zumutbar» Zürcher Bildungsdirektorin will dem Beispiel der Fachhochschulen folgen Die Zürcher Bildungsdirektorin Regine Aeppli bereitet eine Erhöhung der Studiengebühren vor. Ausländer sollen mehr bezahlen als Schweizer. NZZ am Sonntag: Regine Aeppli, ...

Samstag, 27. Februar 2010

link_ikon Bologna den Prozess machen! - Gegenveranstaltung zum Treffen der EU- BildungsministerInnen, März 2010

Veranstaltungen, Demos und weiter Infos Vom 11. bis 12. März werden die Bildungsminister*innen 46 europäischer Staaten, zur 10-Jahre-Jubiläumskonferen z des Bologna-Prozesses nach Wien und Budapest geladen. Angesichts der Zustände an den Universitäten und den breiten Protesten für freie Bildung, sind die geplanten Feierlichkeiten eine Verhöhnung der Uni-Angehörigen. Der ...

Freitag, 26. Februar 2010

link_ikon Denkzettel - CH-Studizeitung wider den Bolognaprozess ist im Februar erschienen

Die erste Ausgabe der schweizweiten Studierendenzeitung denkzettel ist erschienen! Sie ist im neuen Semester an deiner Uni und weiteren ausgewählten Orten in den beteiligten Städten Zürich, Lausanne, Bern und Basel zu finden. Reinschauen kannst du auch hier: Die französische Version findet ihr hier: indisciplinarité #1 unsereuni.ch

Mittwoch, 16. Dezember 2009

link_ikon Das neue Uni-G ist ausgearbeitet

Pulver kommt Studenten entgegen, Unigesetz bleibt umstritten Reto Wissmann, Der Bund, 16.12.2009 Die Hochschulen erhalten mehr Autonomie, mehr Handlungsspielraum, aber auch mehr Verantwortung. Das erklärte Ziel von Erziehungsdirektor Bernhard Pulver (grüne) wird grundsätzlich nicht bestritten. An konkreten Änderungen scheiden sich jedoch die Geister. Bereits in der Vernehmlassung ...

Sonntag, 13. Dezember 2009

link_ikon «Bildung muss für alle offen sein», 1000 an Demo in Zürich

bru, Tages Anzeiger, 12.12.2009 Rund 1000 Studierende haben heute in Zürich gegen eine Studiengebühr-Erhöhung bei den Zürcher Fachhochschulen und der Universität demonstriert. Foto: Johannes Dietschi, newspictures, tagesanzeiger.ch Zur Kundgebung in der Zürcher Innenstadt hatten die Zürcher Studierenden-Organisatione n zusammen mit dem Dachverband der Schweizer ...

Donnerstag, 26. November 2009

link_ikon Kontext von Radio DRS über die Bologna-Reform

Im Rahmen der Studi-Proteste fing Radio DRS verschiedene Stimmen von Studierenden, Dozierenden und Bildungsbürokratinnen zur Bologna-Reform ein. Links Kontext von Schweizer Radio DRS Hören Bologna: Braucht es eine Reform der Reform? Die Studierenden in Basel, Bern und Zürich protestieren gegen das, was die Bologna-Reform für viele mitzubringen scheint: Ökonomisierung ...