Ökonomie

Mittwoch, 20. März 2013

link_ikon Indien: Die Handelsinvasoren kommen

Dominik Müller, Feature (Deutschlandfunk), 19.03.2013 Hören [43:52] Eine Geschichte aus Indien von Gewinnern und Verlierern "Die EU-Handelspolitik erinnert uns an die alte East-India-Company, die vor 300 Jahren unsere Kolonialisierung eingeleitet hat", sagt die Inderin Sagari Ramdas. Sie muss es wissen: Seit vielen Jahrzehnten betreut sie Kleinbauern und Straßenhändler im Bundesstaat ...

Dienstag, 12. Februar 2013

link_ikon Rohstoff-Roulette: Eine Spekulationsblase kommt bestimmt

Peter Kreysler, WDR /SWR/ DLF, Feb. 2013 Das gefährliche Spiel um Platin, Petroleum und Palmöl Sendung vom Mittwoch, 6.2. | 22.03 Uhr | SWR2 Hören (50:50) Link Knappe Industriemetalle wie Kupfer, Kobalt, oder Titan sind heute die "Vitamine des technischen Fortschritts". Teures Erdöl lässt die Energiepreise explodieren. Wetten auf Soja, Mais und Weizen treiben die Preise ...

Montag, 28. Januar 2013

link_ikon Auch Portugal leidet unter der Krise

Martin Durrer, International (Radios SRF), 12. Januar 2013 Hören (27:51) Link 2013 bleibt die Eurokrise nicht weniger aktuell. Man wird nach Griechenland schauen, nach Italien und Spanien. Portugal geht meist vergessen, dabei ist die Krise dort längst angekommen, und sie ist nicht minder hart als anderswo. Die Stimmung in der Bevölkerung ist gekippt, es wird unruhig.

Dienstag, 20. November 2012

link_ikon Soziale Krise in Griechenland und die Frage des Schuldenschnitts

Massimo Agostinis, Echo der Zeit (DRS1), 20.11.2012 Griechenland: Ärztenetzwerk verschafft etwas Linderung Hören (5:03) Link Griechenlands Bevölkerung leidet. Viele können sich keine Krankenkasse mehr leisten. Trotzdem gibt es Ärzte, die Kranke behandeln und ihnen etwas Würde zurückzugeben. Die Reportage aus einer Ärztestation am Rande von Athen. Gespräch ...

Mittwoch, 7. November 2012

link_ikon «Kein europäisches Land hat je gespart wie Griechenland»

Massimo Agostinis, Echo der Zeit (DRS1), 6.11.2012 Hören (5:01) Link Ökonom Philippos Sachinidis war unter dem letzten Premier Papandreou stellvertretender Finanzminister. Der sozialdemokratische Pasok-Abgeordnete hat alle Sparmassnahmen mitgetragen. Jetzt setzt er Fragezeichen hinter die aus Brüssel diktierten Auflagen. Griechen land: Eine Gesellschaft im freien Fall Elena ...

Mittwoch, 17. Oktober 2012

link_ikon Neues hartes Sparprogramm für Portugal

Reinhard Spiegelhauer und Thomas Fischer, Echo der Zeit (DRS1), 16.10.2012 Hören (8:42) Link Portugal ist der Musterschüler unter den Euro-Krisenstaaten: Das Land übertrifft sogar die Sparvorgaben der EU. Trotzdem wird weiter gespart. Zum Unmut der Bevölkerung. Die Regierung sagt, das neue Budget sei gerechter. Stimmt das?

Montag, 23. Juli 2012

link_ikon Europa und die Krise - €, Griechenland und Italien

Griechenland: Die Spirale dreht nach unten Charles Liebherr, Echo der Zeit (DRS1), 23.07.2012 Hören (2:50) Link Die meisten Anleger trauen dem Euroraum nicht. Schuld ist die missliche Lage Spaniens und Griechenlands. Dort steht die Anreise der Troika bevor, die sich ein Bild machen will über die Sanierungsbemühungen der neuen Regierung. «Griechenland muss und wird in der ...

Dienstag, 5. Juni 2012

link_ikon Zwei Mal Schuldenkrise: Europa und Kalifornien

Wolfgang Münchau, Echo der Zeit (DRS1), 04.06.2012 Eurozone - Rette sich wer kann? Hören (6:08) Link Der Euro hat im Mai 7 Prozent gegenüber dem Dollar verloren. Ein Grund für den Wertverlust sieht die Financial Times darin, dass Schwellenländer wie China, Indien oder Brasilien den Euro nicht mehr stützen und Euros im grossen Stil abstossen. Gespräch mit Wolfgang ...

Sonntag, 29. April 2012

link_ikon Erschütterungen in Argentinien

Ulrich Achermann, Echo der Zeit (DRS1), 29.04.2012 Hören (4:13) Link Die argentinische Wirtschaft steckt in Schwierigkeiten, und mit ihr auch die Regierung. Die Teuerung steigt, und trotzdem kürzt sie Staatshilfen in allen möglichen Bereichen. Der soziale Frieden bröckelt.

Montag, 12. März 2012

link_ikon Brutale Sparanstrengungen in Spaniens Regionen

Alexander Gschwind, Rendez-vous (DRS1), 12.03.2012 Hören (5:16) Link Auch Spanien steht unter grossem Spardruck. In einzelnen Regionen ist die Verschuldung völlig ausser Kontrolle, das Spardiktat entsprechend streng. Ein Augenschein in einem Spital in der eigentlich reichen Region Valencia.