Klimawandel und Landwirtschaft, zwei Fallbeispiele

DRS1, Rendez-vous, 2.11.2009

Zur Zeit gehen die Vorbereitungen für die Klimakonferenz in Kopenhagen in die letzte Runde. In Barcelona diskutieren Fachleute und Regierungsvertreter darüber, wie Entwicklungsländer im Kampf gegen die Klimaerwärmung unterstützt und eingebunden werden können.

Klimaverlierer Afrika
Ruedi Küng

link_ikon Hören

In Afrika werden wegen dem Klimawandel die schwierigen Wetterverhältnisse noch prekärer. Wie Bäuerinnen und Bauern im westafrikanischen Sahel-Land Niger damit zurechtzukommen versuchen, zeigt die Reportage von Ruedi Küng.




Klimagewinner Skandinavien

Bruno Kaufmann

link_ikon Hören

Die Länder Skandinaviens verzeichnen immer wärmere Temperaturen. Das hat Folgen, auch für die Landwirtschaft. Im Zuge des Klimawandels wächst deshalb in Schweden die Zahl der Bauern, die von Erdbeeren umstellen - auf Weintrauben.


Creative Commons LicenseDieses Werk ist unter einer
Creative Commons-Lizenz
lizenziert.

Trackback URL:
http://rageo.twoday.net/stories/6023067/modTrackback