Pinochets Erbe lastet auf Chiles Demokratie

Autor/in: Ulrich Achermann, Redaktion: Daniel Voll, International SRF, 10.11.2013

link_ikon Hören [27:51]

Die Pinochet-Diktatur ist vor bald einem Vierteljahrhundert zu Ende gegangen. Wirklich überwunden ist sie nicht. Pinochet hat es verstanden, sein Wirtschaft- und Gesellschaftsmodell in die Zukunft zu projizieren und Reformen zu blockieren.


Creative Commons LicenseDieses Werk ist unter einer
Creative Commons-Lizenz
lizenziert.

Trackback URL:
http://rageo.twoday.net/stories/534902499/modTrackback