Rechtspopulismus in Europa, eine Beitragsserie




DRS 1, Echo der Zeit Serie zu Rechtspopulismus in Europa

link_ikon zur Beitragssammlung

Rechtspopulistische Parteien haben europaweit Auftrieb - von den Niederlanden bis nach Ungarn, aber auch in der Schweiz. Sie legen bei Wahlen überall zu. Was ist ihr Erfolgsrezept? Warum haben ein Geert Wilders oder ein Viktor Orban so viel Erfolg? Weshalb strömen diesen Parteien Wählerinnen und Wähler in grosser Zahl zu? Wie viel hat ihr Zulauf mit Globalisierung und Multikultur zu tun? Sind damit verbundene Ängste real oder geschürt?

Das Echo der Zeit geht in einer losen Serie solchen Fragen nach - mit Reportagen aus der Schweiz und verschiedenen europäischen Ländern, mit Analysen, in Gesprächen mit Experten und Akteuren.

Zum Witerlesen:

link_ikon 53% Ja zur Ausschaffungsinitiative und Rechtpopulismus in der Schweiz

D'Amato, Gianni (2008): Die Geschichte der Einwanderungspolitik in der Schweiz, In: Daniel Müller-Jentsch and Avenir Suisse (Ed.) Die neue Zuwanderung. Die Schweiz zwischen Brain-Gain und Überfremdungsangst. Zürich: NZZ libro.
D'Amato, Gianni (2008): Integration, das grosse Alles! – Migrationspolitische Begriffe zwischen Theorie und Praxis am Beispiel der Schweiz. In: Wirtschaftspolitische Blätter, Vol. 55, Nr. 2, S. 335-346.
D'Amato, Gianni (2001): Vom Ausländer zum Bürger : der Streit um die politische Integration von Einwanderern in Deutschland, Frankreich und der Schweiz, Münster, Lit Verlag.
Niggli, Marcel Alexander (Hrsg.) (2009): Right-wing Extremism in Switzerland. National an international Perspectives, Baden-Baden, Nomos.
Riaño, Yvonne/ Wastl-Walter, Doris (2006): Immigration policies, state discourses on foreigners. and the politics of identity in Switzerland, Environment and Planning, A 38(9) 1693 – 1713.
Skenderovic, Damir(2007): Immigration and the Radical Right in Switzerland: Ideology, Discourses and Opportunities, in: Patterns of Prejudice, 41/2, pp. 155-176.
Skenderovic, Damir/ Gianni, D’Amato (2008): Mit dem Fremden politisieren. Rechtspopulismus und Migrationspolitik in der Schweiz seit den 1960er Jahren, Zürich: Chronos.


Creative Commons LicenseDieses Werk ist unter einer
Creative Commons-Lizenz
lizenziert.

Trackback URL:
http://rageo.twoday.net/stories/11584304/modTrackback