Die Stadt im Neoliberalismus, Veranstaltungsmitschnitte

Ende vergangenen Jahres fand in Erfurt, von der Rosa-Luxemburg.Stiftung Thüringen organisiert eine Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Die Stadt im Neoliberalismus“ statt. Seit ein paar Wochen gibt es die mitgeschnitten Audiobeiträge auch im Netz zu hören:

Volker Eick
link_ikon Die Stadt im Neoliberalismus (66 min)

Eric Töpfer
link_ikon Außer Kontrolle? Videoüberwachung in der neoliberalen Stadt (86 min)

Tobias Alm
link_ikon „Besetze deine Stadt! – BZ dyn by!“ Häuserkämpfe und Stadtentwicklung in Kopenhagen (61 min)

Andrej Holm
link_ikon Right to the City – soziale Bewegungen in den Städten (90 min)

Ella von der Haide
link_ikon Urban Gardening – ein Konzept zur Rückeroberung städtischer Räume (21 min)

Die Beiträge der Veranstaltung sind mittlerweile in der Broschüre erschienen:
Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen e.v. (Hrsg.) 2009: Die Stadt im Neoliberalismus, Erfurt: RLS/Gesellschaftsanalyse
(ISBN 978-3-935850-45-2)

Den Text von Andrej Holm gibt es online:
link_ikon Recht auf Stadt – Soziale Kämpfe in der neoliberalen Stadt


Creative Commons LicenseDieses Werk ist unter einer
Creative Commons-Lizenz
lizenziert.

Trackback URL:
http://rageo.twoday.net/stories/6123652/modTrackback