StudentInnendemo in Bern

StudentInnendemo in Bern
am 17.11.09 um 16 Uhr, Uni Tobler

In Auflehnung gegen die notduerftige Umsetzung der Bologna-Reform,
namentlich ECTS-Wirrwarr, Praesenzlisten, "Bulimie-Lernen" -
organisiert die StudentInnenschaft der Universitaet Bern (SUB) einen
Kundgebungszug zum Anlass des International Students Day (ISD).

Alle, die sich gegen die Oekonomisierung der Bildung, die Verschulung
des Studiums und die prekaeren Verhaeltnisse in der Lehre an unserer
Uni wehren und fuer konsistente, substantielle Bildung einsetzen wollen,
treffen sich um 16:00h im Innenhof der Uni Tobler. Danach ziehen wir
durch die Laenggasse zum Hauptgebaeude, wo wir, begleitet von
informativen Ansprachen, die Forderungen der Studierenden an die
Universitaetsleitung uebergeben werden.


Creative Commons LicenseDieses Werk ist unter einer
Creative Commons-Lizenz
lizenziert.

Trackback URL:
http://rageo.twoday.net/stories/6046765/modTrackback