FAO-Konferenz zum Welthunger-Problem

Massimo Agostinis, Rendez-vous DRS 1, 16.11.2009

link_ikon Hören

Immer mehr Menschen leiden an Hunger. Im Moment geht man davon aus, dass ein Sechstel der Weltbevölkerung Hunger leidet. 44 Milliarden Dollar an jährlichen Investitionen wären nötig, um die Unterernährung zu beseitigen, schätzt die Uno. Heute beginnt in Rom der Gipfel der FAO, der Uno-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft.


Creative Commons LicenseDieses Werk ist unter einer
Creative Commons-Lizenz
lizenziert.

Trackback URL:
http://rageo.twoday.net/stories/6045927/modTrackback