Integration, städtische Ghettobildung und die Frage des zuhause fühlen

Karoline Thürkauf, Input DRS 3, 8.11.2009

Das Fremde im Eigenen


link_ikon Hören

Die Anti-Minarett-Initiative polarisiert. Hintergrund ist die Angst vor dem Fremden. Input geht dahin, wo es mehr Fremde als Schweizer gibt, ins Kleinbasel, auch „Little Istanbul' genannt.

Wir treffen die Bewohner dieses Quartiers: Türken, Deutsche, Albaner und Schweizer. Wir ergründen, was sie unter Integration verstehen und wann sie sich zuhause fühlen. Eine Sendung über das Fremde im Eigenen.


Creative Commons LicenseDieses Werk ist unter einer
Creative Commons-Lizenz
lizenziert.

Trackback URL:
http://rageo.twoday.net/stories/6035530/modTrackback