Soziale Krise in Griechenland und die Frage des Schuldenschnitts

Massimo Agostinis, Echo der Zeit (DRS1), 20.11.2012

Griechenland: Ärztenetzwerk verschafft etwas Linderung

link_ikon Hören (5:03)
link_ikon Link

Griechenlands Bevölkerung leidet. Viele können sich keine Krankenkasse mehr leisten. Trotzdem gibt es Ärzte, die Kranke behandeln und ihnen etwas Würde zurückzugeben. Die Reportage aus einer Ärztestation am Rande von Athen.




Gespräch mit Urs Bruderer, Echo der Zeit (DRS1), 20.11.2012

Ist Griechenland noch zu retten?

link_ikon Hören (3:24)
link_ikon Link

Einmal mehr treffen sich in Brüssel Europas Finanzminister. Im Zentrum steht Griechenland, das dringend Geld braucht. Bis 2014 fehlen den Griechen 15 Milliarden Euro. Woher sollen diese kommen?


Creative Commons LicenseDieses Werk ist unter einer
Creative Commons-Lizenz
lizenziert.

Trackback URL:
http://rageo.twoday.net/stories/219023411/modTrackback