Freitag, 15. Februar 2013

link_ikon Berlin: Zwangsräumung um jeden Preis - Widerstand wächst

Bei einer Zwangsräumung in Berlin-Kreuzberg kam es am 14. Februar zu Protest und Blockaden. Das Aktionsbündnis gegen Zwangsräumung hatte hierzu mobilisiert. Wegen einer zu spät überwiesenen Nachzahlung hatte der neue Eigentümer eines Hauses eine Familie erfolgreich rausgeklagt. Die Familie sitz nun auf der Straße. Am 14. Februar herrschte im Berliner Stadtteil ...