Freitag, 5. August 2011

link_ikon Das Massaker von Utöya - Die Ermordung der Eigenen: Eine Reflexion aus Schweizer Sicht

Von Kaspar Surber, WOZ, 04.08.2011 Zum Weiterlesen: 53% Ja zur Ausschaffungsinitiative und Rechtpopulismus in der Schweiz, 29. November 2010, ein sehr umfassender Bericht in zwei Teilen zur Gechichte des Schweizer Rechtspopulismus Nach dem Bombenanschlag in Oslo und dem anschliessenden Massaker auf der Ferieninsel Utöya hiess es anfänglich, Anders Behring Breivik sei aus dem Nichts gekommen. ...