Dienstag, 5. Juli 2011

link_ikon Wird die Schweiz zu eng?

Sondersendung, Echo der Zeit, 05.07.2011 Link Immer mehr Menschen leben in der Schweiz. Bald sind es acht Millionen. Manchen wird es zu viel, zu eng. In den Städten, in den Zügen. Wohnen in den Städten wird zu teuer, das Land wird zersiedelt. Doch die Zuwanderung dynamisiert die Wirtschaft, schafft neuen Wohlstand, macht die Schweiz weltoffen. Die Schweiz im Dilemma. Wohin steuert ...