Mittwoch, 30. September 2009

link_ikon Irland, die Wirtschaftskrise und der EU-Reformvertrag

Martin Alioth, Echo det Zeit (DRS1), 30.09.2009 Hören Die Iren lassen sich zwei Mal fragen, ob sie den EU-Reformvertrag haben wollen oder nicht. Vor 15 Monaten sagten sie Nein, am nächsten Freitag dagegen stehen die Chancen gut für ein Ja. Der Sinneswandel hat viel mit der Wirtschaftskrise zu tun.

link_ikon Kongress: Make Capitalism History

Vom 2. - 4. Oktober findet in Berlin der Make Capitalism History-Kongress statt. Geplant sind haufenweise Workshops, Podien, Lesungen, Konzerte, Filme usw. Das vollstänige Programm und weitere Infos findet ihr auf der Kongress-HP. Dort gibt es auch einen interessanten Reader als Download.

link_ikon Crime-Mapping und Zürichs Angst vor der Ghettoisierung

Martin Huber/ Benno Gasser, Tages-Anzeiger, 30.09.2009 Fachleute befürchten, dass Stadtpläne des Verbrechens einzelne Quartiere in Verruf bringen könnten. Quelle: Crime Map Bosten In zahlreichen europäischen und amerikanischen Grossstädten lässt sich mit dem Internet herausfinden, wo und in welcher Strasse Verbrechen geschehen sind. Auf den Crime-Maps ist – ...

link_ikon Altes Postgebäude Schönburg wird zum Diplomatenlogis

Ivo Gehriger, Der Bund, 30.09.2009 In der Schönburg, wo heute Postangestellte am Computer arbeiten, sollen in einigen Jahren Diplomaten und Politiker logieren. Damit soll eine Marktlücke geschlossen werden. Stadtpräsident Tschäppät spricht von einer Win-win-Situation. Letzte Woche wurde bekannt, dass die Schweizerische Post ihren Hauptsitz definitiv in einem Neubau der Berner ...