Montag, 18. Mai 2009

link_ikon Kein "Big Brother" in Bern

Ivo Gehriger, Der Bund, 16.5.09 Videoüberwachung In der Stadt Bern gibt es vorläufig keine Videokameras im öffentlichen Raum zur Vorbeugung und Aufklärung von kriminellen Handlungen. Das Stadtparlament hat am Donnerstagabend einen Vorstoss der FDP mit 41 zu 25 Stimmen abgelehnt. Es war der erwartete Glaubensstreit: Die Linke wehrte sich mit Händen und Füssen gegen die ...