Sonntag, 22. März 2009

link_ikon Buch` Wenn Brachland nicht mehr Brach-Land ist

"Brachland, Urbane Freiflächen neu entdecken" wurde 2007 von der Biologin Sabine Tschäppeler, der Geographin Sabine Gresch und dem kulturschafenden Martin Beutler im Haupt-Verlag herausgegeben. Der Bildband thematisiert auf wunderbare und anarchische Weise die öffentliche in Beschlagnahme von städtischen Brachen als Quartierzentrum, Lagerplatz, Treffpunkt oder Kinderspielplatz. ...